Motorsport-Versicherung

Nachfolgend stellen wir euch eine günstige Versicherung vor die speziell auf den Motorsport abgestimmt ist. Bitte beachtet, dass bei Motorsport Veranstaltungen auf Rennstrecken, fast keine der herkömmlichen Versicherungen Gültigkeit hat. D.h. auch eure Unfallversicherung kann Leistungsfrei bleiben. Grundsätzlich daher bitte in euren Versicherungsbedingungen nachschauen bzw. mit euren Versicherungsmenschen eures Vertrauens sprechen.

Warum ist eine Unfallversicherung wichtig? Nach einem Unfall übernimmt die Krankenversicherung die Kosten für Heilung und Reha. Herkömmliche Unfallversicherungen bleiben bei Motorsport Veranstaltungen aber meist leistungsfrei! Wenn nun nach Abschluss der medizinischen Behandlung der Körper eine Invalidität zurück behält, so kann der Alltag einen vor ganz neue Herausforderungen stellen.
In dieser ersten Phase der Neuausrichtung werden viele Dinge verändert.

Das kostet in den meisten Fällen Geld (Überbrückung der Arbeitslosigkeit, Umbau des Hauses, Bezahlung einer Haushaltshilfe, etc.).

Dieses Geld stellt eine Unfallversicherung zur Verfügung.
Die Unfallversicherung leistet dann, wenn nach einem Unfall eine bleibende Beeinträchtigung des Körpers oder des Geistes zurückbleibt.

Über Stardesign kannst Du für jeden Event im Vorhinein eine Tagesunfallversicherung abschließen, die das Motorsportrisiko („Erzielung der Höchstgeschwindigkeit“) also auch die Rennen, mit einschließt. Wir empfehlen den Abschluss ausdrücklich. Versichert bist du nicht bei Stardesign, da wir keine Versicherung sind, sondern bei: (siehe Bedingungen und Infos unten, Seite 5)

Die Versicherung kostet 15,- Euro pro Tag und setzt sich aus € 10,- für die Prämie und € 5,- Servicepauschale zusammen). Sie umfasst eine maximale Invaliditätsleistung von 100.000,– Euro (bei 100% Invalidität), der Selbstbehalt liegt bei 25%. Das bedeutet, dass die Versicherung erst ab einer Invalidität von 25% leistet. Zusätzlich versichert ist eine Todesfallleistung in Höhe von 10.000,- Euro. Auch die Bergungskosten wie Hubschrauber Einsatz sind, wenn vom Arzt als notwendig deklariert, mitversichert (siehe detaillierte Beschreibung)

Wie kann ich mich versichern? Du kannst einfach bei Deiner Nennung zu einem unserer Events auf unsere Homepage die Unfallversicherung dazu buchen. Nachbuchungen der Versicherung sind bis 5 Werktage Tage vor der Veranstaltung via Mail an office@stardesignracing.com und gleichzeitiger Einzahlung des entsprechenden Entgelts möglich. Spätere Buchungen oder Buchungen an der Strecke sind nicht möglich. Die Versicherung ist erst ab Zahlungseingang gültig!! Für die Versicherung benötigen wir deinen Namen, Geburtsdatum und Adresses. Solltest du diese nicht schon bei der Registrierung auf unserer Hompage angegeben haben mußt du uns diese zur Aktivierung der Versicherung vor dem Event bitte per Mail zusenden. Zusammen mit Deiner Nennbestätigung erhältst Du dann die Information, dass die Versicherung für Dich abgeschlossen wurde.

Nachfolgende Angebote wurden 1:1 von den Anbietern erstellt und haben mit Stardesign Racing nichts zu tun.

Deutsche Fassung: WRB 200_AuszugUnfall_01012016_secured

English file for motorsports insurance: WRB 200_ENG_AccidentOnly_01012016_secured

France: WRB 200_FRA_SeulementAccident_01012016_secured


Versicherung für Racer: Die „RACE CARD“

Achtung RaceCart ist nur bei Veranstaltern gültig die auf der OSK Homepage angeführt sind. Bei Stardesign Racing gilt diese Versicherung zur Zeit nicht!!!